Über uns

Unser Leitbild

TROPICA VERDE e.V. setzt sich für den Erhalt tropischer Lebensräume, die Bewahrung biologischer Vielfalt und den Schutz bedrohter Arten ein. Konkrete Schutzprojekte werden in Costa Rica durchgeführt und durch Bildungsmaßnahmen sowohl in Costa Rica als auch in Deutschland begleitet. Ziel der Bildungsarbeit ist es, ein Bewusstsein für den nachhaltigen Schutz der Umwelt und der biologischen Vielfalt in der Bevölkerung und insbesondere bei den Kindern zu verankern. Die erfolgreiche Durchführung unserer Projekte sowie der Bildungsarbeit basiert auf einer langfristigen, vertrauensvollen und transparenten Kooperation mit lokalen Akteur*innen direkt vor Ort.

Der kleine Ameisenbär, Tamandua genannt, ist immer auf der Suche nach Ameisennestern deren Bewohner er mit langer Zunge aufschleckt.

17 Ziele für Nachhaltigkeit

Die Arbeit von Tropica Verde orientiert sich an den Sustainable Development Goals (kurz: SDGs) der Vereinten Nationen. Die Ziele dienen weltweit der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, ökologischer und sozialer Ebene. Sie traten 2016 in Kraft und haben eine Laufzeit von 15 Jahren – also noch bis 2030.

Tropica Verde verfolgt mit den Projekten die Erreichung von vier Kern SDGs:

  • SDG 12: Nachhaltiger Konsum und Produktion
  • SDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
  • SDG 14: Leben unter Wasser
  • SDG 15: Leben an Land

Als Basis unserer Arbeit und jedes Projektes dient immer SDG 4: Hochwertige Bildung.

SDG icon DE 12
SDG icon DE 14
SDG icon DE 13
SDG icon DE 15